Der Quatsch, moser und Diskussions Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Quatsch, moser und Diskussions Thread

      Da das gestern aufkam und ich mir das auch schon dachte:

      Hier ist er! Der Thread zum diskutieren, Blödsinn machen und sich mal Luft zu verschaffen!

      Alles erlaubt, aber bitte die Netiquette wahren.
      Also keine Bekeidigungen oder sonstige Posts unter der Gürtellinie.

      Aber wenn wir alle unsere geistigen Abwässer hier entladen, verwässern wir nicht immer die ganzen wichtigen Posts.

      Denke das ist im Sinne aller :thumbsup:


      //citt
      hinweis:
      die beiträge werden nach und nach wieder gelöscht
      - datenbank muss nicht unnötig voll werden
      - der thread ist kein hascher für "beitragsanzahl", "punkte" und "likes"
    • mahlzeit....

      gute idee!!!! bin ich absolut dafür...!!!!
      ich hoffe nur, dass der 2 tb speicher vom server das lange mitmacht ;)
      ups... ne... das forum ist noch auf dem anderen server... muss ich noch umziehen...

      aber: bin mal gespannt. was jetzt in diesem beitrag so ab geht ;)

      gruß
      andreas

      ps: kleine erweiterung von michael seiner info: politische sachen werden gleich gelöscht!
      Du willst das Projekt Sportage Driver unterstützen - Danke für deine Spende Der Invest wird in einem geringen Prozentsatz in Kaffee und neue Tastaturen und Mäuse, die leider bei "Missprogrammierung" hin und wieder den Benutzer nicht aushalten ;)
    • Jackson76 schrieb:


      Es gibt hier einige die sich sehr ausgiebig mit der Wagenpflege beschäftigen. @pinguin1111 und ich z.B. (Man erkennt einander)
      Und das seid Jahrzehnten!

      Dann tauchen ein paar Waschsstraßen Fahrer auf (auch nicht böse gemeint, jeder wie er mag) und wissen es aber besser.....

      Ja, ich bin ein sogenannter Waschstraßen-Fahrer. Das mache ich im Schnitt 1-2 Mal im Monat! Das reicht mir und meinem Auto völlig aus.

      Auch hier gilt für mich, wer sein Auto anders pflegt soll es tun, wenn es ihm gefällt. Jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden.

      Mir persönlich wäre die Zeit zu schade.

      Natürlich hat derjenige, der sich diesbezüglich intensiv damit beschäftig, erheblich mehr Erfahrung mit der Autopflege. Das ist auch unstrittig!

      Nur finde ich es anmaßend zu behaupten, auch wenn derjenige 24 Stunden am Tag sein Auto poliert, ich hätte irgendwelchen Rost bzw. Flugrost, der ganz sicher nicht da ist.
      Da nun auch auf Bildern nichts zu erkennen ist soll ich mein Auto mit irgend einem Zeug einsprühen, um Dreck sichtbar zu machen. das muss ich nicht, den sehe ich auch so!
      Das da vielleicht auch mikroskopisch kleine Metallteilchen (Bremsstaub) dabei sein mag, soll sein. Nur ich habe keine, auch noch so kleine, Rostflecken an meinen Auto.

      So das musste einfach noch einmal raus.
      Ich mag es eben nicht wenn man mir in den vorhandenen Bauch ein Kind reden will!

      Damit soll es für mich auch gewesen sein, denn ich glaube es gibt wichtigere Dinge hier im Forum.
    • Egos_Sportage schrieb:

      Ja, ich bin ein sogenannter Waschstraßen-Fahrer. Das mache ich im Schnitt 1-2 Mal im Monat! Das reicht mir und meinem Auto völlig aus.

      Auch hier gilt für mich, wer sein Auto anders pflegt soll es tun, wenn es ihm gefällt. Jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden.

      Mir persönlich wäre die Zeit zu schade.
      Moin,

      das ich ja auch bekennender Waschstraßen und Hochdruckreiniger bin, ist sicher einem "Kindheittrauma" geschuldet.

      In meiner Kindheit hatte der Nachbar nichts anderes zu tun, wie sein "Heiligtum" zu salben.
      Natürlich am Samstag, natürlich nur bei bestem Wetter.
      Dieses beste Wetter haben meine Eltern dazu genutzt, uns Kindern die Gegend zu zeigen und schöne Familienausflüge zu machen.
      Wir kamen entspannt nach Hause und Nachbar polierte sein Auto im Schweiße seines Angesichts.
      Mir blieb die Ironie meines Vaters nicht verborgen und das entlastet mich bis heute.

      Nachbars Auto war ein Fiat, nun ja, er rostete trotz aller Putzerei, sah aber sehr gepflegt dabei aus :wink: .

      Jeder wie er mag, ich habe andere Zeitvertreibe, dem Herrn sei´s getrommelt und gepfiffen......... :D

      VG
      Gert

      PS: Sommerräder sind wieder drauf, habe sie, trotz schönen Wetter, nur leicht mit einem feuchten Tuch, entstaubt :whistling:
    • Gute sache @Jackson76 :thumbsup: gefällt mir.

      Ich möchte jetzt auch nicht wieder gross reinklopfen was die Pflege angeht. Das muss jeder für sich selber wissen, was er macht und wie er was macht. Hut ab vor den Augen von manchen hier wo behaupten das man Metallstaub sieht wo im Mikrometer bereich liegen. Die hätte ich auch gerne. Nur mit dem mittel wird es sichtbar.
      Aber sei es drum.... Ihr habt es nicht und gut!!

      Ich werde in zukunft keine Tipp oder sonstiges mehr geben... wenn es als anmassung gedeutet wird.
      Ich kann auch mal falsch liegen mit meinen Tipps aber bitte dann sagen und nicht als anmassung betiteln.


      Was mich hier stört ist... es gibt hier leute wo nur Fragen...sich das beste rauspicken und das war es dann.....!!! aber mal selber konstruktive Anttworten zugeben...nein nein.....nur dann motzen.

      Ich finde spass gehört in jede gut geführte Familie und das muss hier im Forum so bleiben, nur darf es nicht zu stark vom Thema abweichen (ICH nehme mich da nicht raus... ich weis auch manchml nicht wo das ende ist. :thumbsup: ).



      Hier gibt es gute Jungs mit viel wissen.... es gibt aber auch solche wie mich, wo nur ein in diverse Dinge ein kleines wissen haben über . Ich finde das Forum eine coole Sache ist, man erfährt hier einiges. Und da gehört das Flugrostthema auch dazu auch wenn es nicht jeder wahr haben will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Nomis77 ()

    • Ich bin innen wie außen bekennender Bedarfsreiniger.
      D.h., wenn es mich stört fahre ich in die Waschstraße oder sauge den Wagen kurz durch.

      Habe in der Hinsicht aber ein dickes Fell. ^^

      @Kantenfux
      Wir haben auch einen Nachbarn der seinen SL mindestens einmal die Woche von Hand wäscht,
      egal welches Wetter.
      Ich glaube schon, dass er stolz auf sein Auto ist.
      Aber ich glaube auch, dass er so viel Zeit mit seinem Auto verbringt,
      da er keinen Bock hat die Zeit mit seiner Frau zu verbringen.
      Denn ich habe noch nie gesehen, dass die Lachen oder lächeln kann.

      Wenn ich die sehe bekomme ich direkt Bauchweh. X/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1SuperGrobi ()

    • 1SuperGrobi schrieb:

      Ich bin innen wie außen bekennender Bedarfsreiniger.
      D.h., wenn es mich stört fahre ich in die Waschstraße oder sauge den Wagen kurz durch.

      Habe in der Hinsicht aber ein dickes Fell. ^^

      @Kantenfux
      Wir haben auch einen Nachbarn der seinen SL mindestens einmal die Woche von Hand wäscht,
      egal welches Wetter.
      Ich glaube schon, dass er stolz auf sein Auto ist.
      Aber ich glaube auch, dass er so viel Zeit mit seinem Auto verbringt,
      da er keinen Bock hat die Zeit mit seiner Frau zu verbringen.
      Denn ich habe noch nie gesehen, dass die Lachen oder lächeln kann.

      Wenn ich die sehe bekomme ich direkt Bauchweh. X/
      You made my day! :thumbsup:
    • Moijeeen,

      ich will nicht Korinthen kackern, aber, kann mal jemand eben das eine "S" aus der Überschrift entfernen.
      (hab ich dann mal ;) - citt)


      Dieser schöne Thread wird jetzt sicher häufig angeklickt werden.

      Würde den "Gesamteindruck" schmälern.

      Ich will aber kein Deutschlehrer sein ......................... sorry :whistling: .


      In geduckter Haltung
      Gert
    • pelziger37 schrieb:

      heul ..schluchz ...wein ...
      keiner hat mich lieb ... :evil:
      Auch du, ------------------------- komm auf´n Arm, kriegst auch ´nen Keks und alles ist wieder gut.

      Oh man, gut das diese Themen Nische erfunden wurde :thumbsup: .

      So nu bin ich wech, Frauchen war heute seeeeehr fleißig und hat die Terrassen gekärchert.
      Nu kann ´se mit mir schoppen fahren.

      VG
      Gert
    • SgtHartman schrieb:

      Was ich überhaupt nicht verstehe:

      Warum kleben sich einige Fahrer dieses "R" auf ihren Sportage?

      R wie was? Racing?
      Sir Sergeant, das ist wie Push-Up BH's - die Möpse sind nicht wirklich dicker, sehen aber oberflächlich betrachtet nach mehr aus. Folgende Gleichung kann angewendet werden, Sir Sergeant:( . )( . ) + "R" = ( o Y o )