Eibach 30mm Federn und Eibach 30mm Spurverbreiterung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ist wie immer Geschmackssache und abhängig vom Einsatzgebiet

      Hier in der Gegend sind z.B. einige Zufahrten zu Angelgewässern am Ende des Jahres so ausgenudelt, das man über jeden mm Bodenfreiheit froh ist. Ich würde meinen also lieber höherlegen als noch tiefer, bin mir aber noch nicht im Klaren wie sich das auf die Garantie auswirkt
    • EFSportage wrote:

      Ist wie immer Geschmackssache und abhängig vom Einsatzgebiet

      Hier in der Gegend sind z.B. einige Zufahrten zu Angelgewässern am Ende des Jahres so ausgenudelt, das man über jeden mm Bodenfreiheit froh ist. Ich würde meinen also lieber höherlegen als noch tiefer, bin mir aber noch nicht im Klaren wie sich das auf die Garantie auswirkt
      Ich angel nicht. Meine Fische kommen freiwillig auf meinen Teller gesprungen :D
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - Ein Auto braucht Liebe!
      (Zitat: Walter Röhrl)
    • Ok, super danke. Mir geht’s eigentlich darum die Abstände zwischen Radkasten und Reifen zu sehen. Meiner bekommt ja auch die Tieferlegung von Eibach. Hab aber 19 Zoll Bereifung mit 245-45-19 aber der Unterschied zu 20 Zoll mit z.b 245-40-20 ist ja eigentlich kaum sichtbar zumindest wenn ich nach einem Reifenrechner gehe. Mir gefällt der Orginal-Radabstand ohne Tieferlegung einfach nicht.
    • fuli82 wrote:

      Ok, super danke. Mir geht’s eigentlich darum die Abstände zwischen Radkasten und Reifen zu sehen. Meiner bekommt ja auch die Tieferlegung von Eibach. Hab aber 19 Zoll Bereifung mit 245-45-19 aber der Unterschied zu 20 Zoll mit z.b 245-40-20 ist ja eigentlich kaum sichtbar zumindest wenn ich nach einem Reifenrechner gehe. Mir gefällt der Orginal-Radabstand ohne Tieferlegung einfach nicht.
      Der Unterschied von 19 Zoll zu 20 Zoll ist optisch nur wenig sichtbar. Was sich aber (mit der Tieferlegung) bei 19 Zoll positiver bemerkbar macht, ist der Federungskomfort. Bei 20 Zöllern sind die ungefederten Massen einfach mehr, weshalb Dein SUV schon deutlich straffer wird.
      Ich fahre im Winter die originalen GT-Line 19 Zöller inkl. Tieferlegung und Spurverbreiterung ...und das ist einfach nur eine tolle Kombination.

      Zwecks der Tieferlegung: Laß Dich nicht von Sprüchen alá "ein Suv muss hoch sein" beeindrucken. Ich hab auch lange gezögert und war mir unsicher. Bereue es jetzt aber nicht und würde es so jederzeit wieder machen. Der Sporty ist mit den 30mm Federn immernoch höher wie ein gewöhnlicher PKW und der Radabstand passt danach optimal zum Auto. Strassenlage verbessert sich ebenso und er wird (insbesondere mit den 19 Zöllern) nicht zu hart.
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - Ein Auto braucht Liebe!
      (Zitat: Walter Röhrl)
    • sorry aber muss ich wiedersprechen der Unterschied von 19 auf 20 Zoll ist gewaltig und die Optik ist eine ganz andere, was die Originalen 19 Zöller betrifft.
      Meiner ist auch 30mm tiefer, hat keine distanzen drin, da die Felgen eh ca. 2-3cm über das Radhaus hinaus stehen. 9x20 mit ET38, Bereifung 245/35 20
      Files
    • Bei 20 Zöllern wird (in Verbindung mit einer 30mm Tieferlegung) das Radhaus etwas mehr ausgefüllt, als bei 19 Zöllern. Allerdings wird der Sporty - wie schon erwähnt - auch spürbar straffer im Federkomfort.

      Muss jeder für sich entscheiden, was ihm wichtiger ist. Ich empfehle aus eigener Erfahrung nicht alles zusammen/gleichzeitig machen zu lassen (Tieferlegung und Spurverbreiterung, bzw. 20 Zöller mit entsprechender ET) ....lieber zuerst nur Tieferlegung und erstmal ne Woche einfedern lassen, danach den Härtegrad testen und dann ggf. entscheiden ob man bereit ist noch mehr Härte in Kauf zu nehmen durch größere Felgen mit entsprechendem Reifenniederquerschnitt.
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - Ein Auto braucht Liebe!
      (Zitat: Walter Röhrl)
    • Härte ist ein subjektiver Eindruck,
      aber nicht nur die Härte ist entscheidend,
      sonder auch ein harmonisches Federverhalten!

      Wenn möglich, bei einem Kollegen hier im Forum Probefahrten und sich sein eigenes Bild und subjektive Erfahrung sammeln!
      Wer später bremst ist länger schnell :wink:
    • Der Härtegrad macht mir nix aus. Der Sporty fährt ja keine 20000km im Jahr. Ist als 2 Wagen bzw fahr ich ab August nur zur Arbeit und zurück damit. Bin einfach etwas unentschlossen was ich machen soll bzw was ich will. 19 Zoll Orginal von KIA oder doch 20 Zoll kaufen. Hab mal Fotos dazu.
      Files