Software und Kartenmaterial für Sportage QL mit Car play und Android

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • SportageHeizer wrote:

      Mein Test ergab leider nichts. Habe den TTS Ordner von den 2018er Karten mit auf die SD Karte kopiert aber es kommen immer noch keine Ansagen bei der Navigation.
      Guten Morgen

      Dann nehme bitte die alte navi Karte und probiere es damit, vielleicht ist die Karte nicht richtig Formatiert worden oder ein Fehler beim entpacken.

      Es muss ja irgend wo der Fehler sein bei allen anderen hier im Forum hat es ja funktioniert ,nur bei dir ist der Wurm drinne
      Mfg
      Andre 8o

      The post was edited 1 time, last by andre78 ().

    • New

      Sportage2018 wrote:

      Funktioniert der Firmware und die Karten auch mit dem kleinen Gerät vom QLE GT Line 2017 aus (Holland)?
      Mein Vertragspartner wollte meinen vor 2 Wochen nicht updaten. Mit der Aussage, daß der aktuelle Update Fehlerhaft wäre.
      Hi ja das geht meiner ist auch aus 2017 und ein Holländer. ;)
      Mfg
      Andre 8o
    • New

      @x86

      Für das Kartenmaterial habe ich mir eine neue SD-Karte (Micro-SD mit Adapter) gekauft. Das Original habe ich nicht überschrieben.

      Habe erst das neue Kartenmaterial ausprobiert. Dies sind ja "nur" Informationen für das Navi. Mit den Daten bin ich einige Tage ohne Probleme unterwegs gewesen. Als Backup ist immer noch die "alte" Karte auf der SD vorhanden.

      Nachdem das alles funktioniert hat, habe ich mich an das Soft-/Firmware-Update getraut.
      Das Update habe ich während der Fahrt laufen lassen, 15-20 Minuten hat das schon gedauert, habe nicht auf die Uhr geschaut. 3 bis 4 mal kam eine Update erfolgreich Meldung, dann ein Reboot und das nächste Update lief automatisch an. Am Schluß wollte das Navi - glaub ich - ein OK als Lob bekommen. Anschließend startete das System mit dem Home-Screen. Jetzt wieder die SD mit der Karte rein und gut ist.
      Bis dato alles problemlos. :)

      Gruss
      Sporty52

      The post was edited 1 time, last by Sporty52 ().

    • New

      Ich hatte meine Karten auch auf einer Micro SD mit Adapter, nun habe ich die Karten auf eine normale SD drauf Kopiert. Meine Empfindung ist das es jetzt flüssiger läuft, beide haben 32 GB vermute das die Karten auf der normalen nicht so Komprimiert werde. Auf meine Frage wie groß die Chips in den Karten (nicht GB gemeint) konnte mir kleiner eine Antwort geben. Aufgefallen ist mir das wenn ich das Starte hat es ein bisschen gedauert bis die Karte auf dem Navi Angezeigt wird, wo hingegen bei der normalen SD die karte gleich nach den Starten Angezeigt wird. Ist nur minimal, aber ich finde es so besser. mfg.kallepirna
    • New

      Hallo zusammen,

      im 1 Beitrag steht etwas von +7 min LIVE

      Bild1.png

      Bei mir TMC. Weil ich kein Plan habe was das so bedeutet. Wollte ich Fragen ob es richtig ist mit dem TMC oder ob es Falsch ist.

      Im Beitrag 275 hab ich die Software und Karte Aktualisiert

      Für die neue Karte hab ich mir diese Karte gekauft.

      The post was edited 2 times, last by curlandy ().

    • New

      Ich habe eine Einfache von Hama genommen, die reicht fürs Navi deine ist eher was für die Kamera oder Fotoapparat. Ist aber egal, es gehen beide der Unterschied ist nur der Preis für diesen Zweck.Aber so Teuer wie früher sind sie eh nicht mehr. mfg.kallepirna
    • New

      Hey curlandy,
      die Erklärung ist ganz einfach.
      Also, beides steht für Verkehrsmeldungen, sind aber 2 "verschiedene" Systeme.
      Das +7 min ist das bessere, weil zum einem genauer und zum anderen wird dort alle 2 Min aktualisiert. Gutes Beispiel hierfür ist das System von Tomtom. Die sind meistens sehr gut und ziemlich genau.
      Bei TMC erfolgt die Aktualisierung nur alle 30-60 min, u.a. durch die Radiosender. Außerdem bzw dadurch sind diese Meldungen nicht so genau.
      Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
      Viele Grüße
      der Lutscherdieb